Rechtsextremer Terror

Auch der Betriebsrat der Lebenshilfe Nürnberg e. V. ist entsetzt über die rassistischen Mordanschläge in Hanau. Unser Mitgefühl gehört den Angehörigen. Es ist wichtig auch in unseren Einrichtungen diesen rechten Terrror zu thematisieren und klarzustellen, dass Rassismus, Ausgrenzung und Gewalt bei uns keinen Platz haben.

Siehe auch: Statement ver.di Bundesvorstand (nrw.verdi.de) sowie Zeitungsartikel (nordbayern.de) und Bilderstrecke (nordbayern.de) zur Demonstration in Nürnberg.