Datenschutz

Die Neue Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) gilt seit 25. Mai 2018.

Der Datenschutz ist auch bei der Lebenshilfe Nürnberg ein umfassendes großes Thema:
Über die neue Datenschutzgrundverordnung wurde in den letzten Monaten viel gelästert. Zuviel Bürokratie – Haftung bei Verstößen für die Arbeitgeber – Hohe Bußgelder – usw.


Aber das Regelwerk bringt aber auch Verbesserungen für die Beschäftigten:

  • Die Datenverarbeitung muss den Arbeitnehmer*innen transparent dargestellt werden
  • Die Beschäftigten müssen genau und verständlich über die Verarbeitung ihrer Daten informiert werden

Der Betriebsrat beschäftigt sich intensiv mit der neuen Gesetzeslage. Denn er muss die Rechte der Beschäftigten genau kennen um hier sein Mitbestimmungsrecht wahrzunehmen.
Wir müssen ebenso in der Lage sein, den aktuellen Stand der personenbezogenen Datenverarbeitung des Arbeitgebers überprüfen zu können.

Weitere Infos: Landesdatenschutz (lda.bayern.de)